Unterwegs mit der Waldviertelbahn

Reisen Sie wie seinerzeit die Sommerfrischler! Seit über 100 Jahren fauchen, zischen und rauschen Dampfloks auf den Schmalspurschienen der Waldviertelbahn zwischen Gmünd, Groß Gerungs und Litschau. Durch Wald und Flur, vorbei an stillen Teichen und nostalgischen Haltestellen. Gefahren wird mit einer Dampflok aus dem Jahr 1906, einer Diesellok aus den 1950er-Jahren oder dem goldenen Schienenbus. Freuen Sie sich auf einen Sommer voller Eisenbahnromantik im Waldviertel!

Volle Kraft voraus! Lernen Sie Niederösterreich von der Waldviertelbahn aus kennen. Zwischen Mai und Oktober fährt die Diesellok oder der Goldene Dieseltriebwagen jeden Samstag, Sonntag und an Feiertagen zwischen Weitra und Groß Gerungs. Von Juni bis September zusätzlich auch am Mittwoch. Einsteigen, Platz nehmen und das historische Flair genießen – sind Sie bereit für eine romantische Eisenbahnfahrt durch das Waldviertel?

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published.

0